Ried im Oberinntal

Das kleine Dorf Ried im Oberinntal liegt in Tirol, auf einer Höhe von 876 Mtr, an zentraler Lage.
Das Skigebiet von Serfaus-Fiss-Ladis kann mit dem Auto oder Bus in etwa 10 Minuten erreicht werden.
Die übrigen Skigebiete sowie Samnaun-Ischgl, Nauders und der Kaunertaler Gletcher befinden sich alle in einem Umkreis von 30 Km. Ried bietet einen Lift zum kleinen Skigebiet von Fendels (mit beleuchteten Pisten). Das Dorf liegt im Tal, am Weg nach Serfaus-Fiss-Ladis und zum Reschenpass. Ein gut erreichbares Dorf. Wegen der geringen Höhe ist das Dorf eine preisgünstige Alternative. Das Dorf Ried bietet verschiedene Unterkünfte.

Einrichtungen

Es gibt gute Skibusverbindungen (100m) nach Fiss und zur Waldbahn (Verbindung mit Serfaus).
Das Dorf Ried ist zwar klein, jedoch besonders gemütlich.
Es gibt einen Supermarkt, eine Bank, ein Fleischer, ein Friseur und einige Restaurants.
Der Bäcker, gegenüber dem Supermarkt, liefert jeden Morgen frischgebackenes Brot (gegen Gebühr). Mithilfe einer (online) Bestellliste können Sie die gewünschten Brötchen auswählen.
Auch gibt es eine Bar, ein Sportgeschäft und ein Büro der Bergbahnen von Serfaus-Fiss-Ladis
(Verkauf Skipässe).
Größere Supermärkte finden Sie am Weg nach Prutz, etwa 1 km von Ried entfernt.

Ried im Oberinntal
11°
Bedeckt
Luftfeuchtigkeit: 87%
Windstärke: 1m/s O
MAX 10 • MIN 9
20°
SO
21°
MO
13°
DIE
9°
MI